Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  • Klicken Sie auf der Startseite unter Meldungspaket hochladen auf [ADT/GEKID- oder oBDS-Datei verarbeiten].
  • Die ADT/GEKID- oder oBDS-Datei wird beim Hochladen verschlüsselt; identifizierende und medizinische Daten werden voneinander getrennt.
Info
titleBitte beachten Sie:
  • In Ihrem Primärdokumentationssystem muss vorab die Melder-ID der Ärztin oder des Arztes hinterlegt werden.
  • Es dürfen keine sprechenden Patienten-IDs verwendet werden.
  • Der Dateiname der hochzuladenden Datei darf nicht mehr als 90 Zeichen lang sein.



  • Klicken Sie auf [Öffnen].
  • Die Verzeichnisstruktur Ihres Computers wird angezeigt.
  • Wählen Sie die zu importierende Datei aus.
  • Wählen Sie die Übermittlungsart aus.
Info
Ein Prüflauf stellt keine Übermittlung dar.
  • Klicken Sie auf [Weiter].

Verarbeitungsprozess

Beendigungsstatus

Fehler:

Diese Meldung erscheint, wenn ein Meldungspaket Validierungsfehler aufweist.

Bei Klick auf Details anzeigen » siehe nächste Abbildung.

Details:

Anhand dieser Informationen kann der Fehler in der XML-Datei lokalisiert werden. File.xml:<Zahl>“ sagt aus, in welcher Zeile (<Zahl>) sich der Fehler befindet. Hier z. B. in Zeile 48 in der Datei. XML-Dateien können in einem Editor (z. B. Notepad) betrachtet werden.


Info
Durch Klick auf [Fehlertext exportieren] wird der Fehlertext als Textdatei heruntergeladen.
  • Klicken Sie auf [Schließen].

...